Consentio - CMS und Framework

Sie befinden sich hier: HOMEDienstleistungenProgrammierung → Programmierung

Webbasierende Programmierung

Webbasierende Datenbankanwendungen erlauben eine Vielzahl an Services sowohl für Ihre Kunden als auch für interne Abläufe.

Als modular aufgebautes System lässt sich Consentio CMS beliebig ausbauen. Das Framework erlaubt eine rasche Umsetzung Ihrer Ideen in Anwendungen, die auf jedem Browser laufen und somit ohne weiteren Aufwand eine hohe Verfügbarkeit aufweisen.

Wir programmieren für Sie daher gerne Ihre ganz spezielle datenbankgestützte Webanwendung, sei es als Erweiterung des Content-Managments oder als eigenständige Entwicklung.

Dabei stützen wir uns auf folgende Techniken:

PerlPerl

Perl1) ist eine freie, plattformunabhängige Programmiersprache, die 1987 von Larry Wall initiiert worden ist. Sie bietet mit ihren zahlreichen Modulen ein mächtiges Werkzeug für Programmierer und zugleich jede erdenkbare Freiheit in der Entwicklung effizienter Lösungen.

MySQLMySQL

Das von der Community um Michael Widenius  seit 1994 entwickelte relationalen Datenbanksystem ist unter den freien Plattformen der Standard für datenbankgestützte Web-Anwendungen.

jQueryjQuery

Die freien Javascript-Bilbliothek wurde 2006 erstmals veröffentlicht und stellt seitdem für viele Entwickler die Antwort auf die traditionell umständliche und an Inkompatibilitäten und Workarounds reichen Skriptsprache dar.  Das Motto "Write less, do more" ist ein eingehaltenes Versprechen.

ConsentioConsentio

Das Web Content Management System wird seit 1999 (bis 2012 unter dem Namen "Webfruits") von Rainer Imb entwickelt und bietet ein komfortables Framework zur Entwicklung webbasierender, datenbankgestützter Anwendungen.


1) Practical Extraction and Report Language