Consentio - CMS und Framework

Sie befinden sich hier: HOMEDokumentation → Unterschiede

Was unterscheidet Consentio von anderen CMS?

Dynamisch und statisch zugleich

Anders als die meisten anderen Content Management Systeme werden bei Consentio die Inhalte nicht bei jedem Aufruf der Website neu generiert. Consentio erstellt hingegen bei jeder Änderung seitens des CMS sämtliche Inhalte in Form von HTML-Dateien neu. Erst Suchabfragen oder die Bereitstellung von Massencontent wie etwa beim Newscast-Paket werden dynamisch erzeugt. Doch auch dabei hilft ein ausgeklügeltes Komponenten-Management dabei, die Inhalte rasch auszuliefern.

Damit verbindet Consentio die Vorteile eines dynamischen als auch eines statischen Systems. Ein nicht unmaßgeblicher Nutzen dabei sind einfache Adressierungen wie zum Beispiel "www.Consentio.net/AGB.html". Ein umständliches Caching-System zur Entlastung des Prozessors entfällt.

Ordnung ist das halbe Leben

Consentio ist das einzige CMS, das durch die Trennung zwischen Seiten und Ordner eine nachvollziehbare Strukturierung mit automatisch generierten Übersichts-Seiten unterstützt.

Zugänglichkeit

 Icon: AccessibilityConsentio ist dahingehend ausgerichtet, zugängliche, barrierefreie Websites zu erstellen. Mit unserem speziellen WYSIWYM-Editor  (What you see is what you mean) ermöglicht Consentio das Erstellen semantisch korrekter Textstruktur inklusive der Möglichkeit der Sprachauszeichnung, Auszeichnung von Abkürzungen und Akronymen oder der Hinterlegung von Alternativtexten bei Bildern.